VOM SEEHOFERN – Politikergedicht als Charaktergedicht – Copyright bei www.klausens.com

DIESER BEITRAG SOLLTE BEREITS AM 3. JULI 2018 GEPOSTET WERDEN

VOM SEEHOFERN
– Politikergedicht als Charaktergedicht –

Wir blasieren uns mal wieder
An den aufufernden Rändern
Des eitel’n Egomanen-Eiters
Schieben wir den Karren vor
Und direkt die Räder zurück
Den Hals wie in manischer Balz

Prägen wir wütend nur Possen
Bilden zackige Anti-Merkeleien
Ab und zu und dann wutentbrannt
Sagen dies nun wieder doch ja gern
Verhalten uns alle Zeit sei’s abstrus
Da nix von Christenheit in so viel CSU

SIND GERNE FALSCH
LIEGEN OFTMALS FALSCH
TICKEN IMMER FALSCH

Nein tu’s nicht ja nichts macht’s der Herr
Doch alles anders wie heute wird
Gemobbt der Morgen doch rufen
Die Mannen nach cholerischer Abdankung
Des ungemochten Schenkungswandlers
In das große Hüh-Hotte-Hüh

Söderfalsch verstandener
Unsterblichkeitsversprechen
Noch ein letztes 0-8-15-Frühinterview in
Fünf Jahren ein ganzes Mal beim im
Frühen Ex-Entscheider-Deutschlandfunk
Zur misslichen Lage der Deutschen

FRESSE!

klau|s|ens schreibt wegen großbritannien über stimmungsmusiker und stimmungspolitiker – www.klausens.com

klau|s|ens, jetzt ist er zurückgetreten, dieser nigel farage von der UKIP.

er hatte seinen spaß.

ich will auch spaß.

dann werde stimmungssänger oder politiker: stimmungspolitiker.

der stimmungssänger hat seinen spaß am abend, dann geht er heim.

der stimmungspolitiker macht etwas länger als einen abend: aber auch er geht dann heim. er hat sich belustigt, er hat alle bespaßt. schön war’s. adieu!

so schön kann das leben sein?

früher sagte man immer: werde abgeordneter, und schon nach einer legislaturperiode hast du ausgesorgt. (wegen der ewigen gelder.)

der nigel farage von der UKIP sitzt doch im europaparlament.

der hat sowieso schon ausgesorgt. deshalb gilt: heute sagt man, der politiker solle sich etwas suchen, woran er spaß habe. danach soll er wieder gehen, wenn der spaß vorbei ist. (denn danach käme ja arbeit. arbeit ist spröde. nur spaß ist herrlich.)

man will sich austoben und ausleben.

gewiss. aber anstatt als stimmungsmusiker auf eine bühne zu gehen, braucht der stimmungspolitiker ja noch das thema und das volk, was er instrumentalisiert.

dann wäre stimmungspolitiker der größere spaß.

gewiss: denn dann ist ja „das volk“ monatelang, vielleicht jahrelang … involviert. und nichts ist schöner, als wenn über 50 % vom „volk“ dir als stimmungspolitiker hinterherhecheln.

ja, der stimmungsmusiker hat es da weniger schön.

der stimmungsmusiker sitzt am selben tag … oder in derselben nacht noch … unendlich traurig zuhause und ist allein.

der stimmungspolitiker aber schwimmt wochenlang in einem wunderbaren hoch, welches dann seine vollendung findet, wenn das, was er aus spaß so angezettelt hat, auch aufgeht.

wie in einer bande, wo ich schabernack betreibe und vollführe.

der stimmungspolitiker treibt seinen schabernack mit dem ganzen volk, bekommt dann über 50 % auf seine seite (wenn er gut stimmung gemacht hat) … und schon ist all sein tun von seltsamer freude und befriedigung.

und die größere freude kommt ja noch!

welche?

du lässt den ganzen klump und murks und mist und scherbenhaufen, „the mess“, zurück und trittst ab.

dann ist die freude doppelt groß.

genau das: es verschafft dir die tiefste der tiefsten befriedigungen: der untergang, der zusammenbruch, das ende.

und du hast es getan. du, du, du! du, der stimmungspolitiker, der gerne auf den klaviaturen der stimmung spielt.

das erinnert mich an die bösfiguren aus filmen: an den berühmten „joker“ zum beispiel.

diese enden dann ja gern, weil der film angeblich für „das gute“ eintritt.

und das wahre leben?

das wahre leben kennt stimmungssänger und stimmungspolitiker … und dann noch die bekloppten.

wer sind die bekloppten?

die ganz normalen leute, die menschen, also: wir alle.

wir trinken dann getränke, die „brexit“ oder „brexitus“ heißen werden. (wir müssen die etiketten noch fertigmachen.)

zum schluss schicken wir unsere alkoholschrumpfleber an herrn nigel farage.

dieser wirft dann diese lebern dem stimmungsmusiker auf die bühne und schlägt sich auf alle seine schenkel.

und dann fehlt nur noch ein pastor, der einen bezug zur bibel und zu gott findet, bei alledem.

nigel farage ist jetzt schon mein gott. (könntet ihr „wenn das wasser im rhein gold’ner wein wär“ bitte nochmals spielen! danke!)

Wie oft schon hab‘ ich am Rheine gedacht:
Kinder wie wäre das schön,
wenn überraschend so ganz über Nacht,
zu mir ein Zauberer käm.
Er hielt seinen Zauberstab dann über mich,
mit Hokus und Pokus und so,
und eins, zwei, drei wär ich ein munterer Fisch
und schwämme im Rhein irgendwo.

--96-dpi-klausens-kunstfoto-29-6-2016-tisch-blume-teppich

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens gibt angela merkel und ihr gesicht nach der entlassung von norbert röttgen bekannt – www.klausens.com

klau|s|ens, was für ein gesicht!

ging er nun oder wurde er gegangen?

was für ein gesicht!

wann denn?

na soeben, gegen 16:37 uhr MESZ war merkels ministatement beendet: röttgen raus, altmaier rein.

was für ein gesicht! wer möchte da kanzlerin sein?!

klausens-seriello-angela-merkel-gibt-entlassung-von-minister-roettgen-bekannt-16-5-2011

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

 

klau|s|ens schreibt zu christian-wulff-rücktritt bzw. der erklärung LIVE-gedichte – www.klausens.com

klau|s|ens, er trat endlich zurück.

das war nicht interessant.

was war denn interessant?

das schicksal lag allein in den händen der staatsanwaltschaft in hannover.

wieso?

sobald diese anklage erheben wollen würde, müsste wulff zurücktreten. diese logik war sonnenklar. für jeden denkenden menschen. der vorhergehend nötige antrag auf aufhebung der immunität wäre quasi der rücktritt. eins ergibt das andere. wie eine chemische reaktion.

ach so.

allein in hannover hat man also über wulff entschieden. (obwohl auch ohne hannover wulff ja am abgrund war.)

wie schwierig!

genau! man kann/könnte sofort sagen: „ha, das sind doch gehilfen der SPD und die wollen nun wulffs rücktritt. die staatsanwälte von hannover!“

aber eine staatsanwaltschaft ist doch keiner partei zugehörig.

offiziell nicht, aber inoffiziell haben viele dieser apparate eine nähe zu dieser oder jener regierung. einige haben auch mitgliedsbücher. es ist so: alle menschen haben nähen und gefühle. selbst die, die sich offiziell unabhängig aufstellen. überall herrscht „die beziehung“, wie es wulff so schön vorlebte. klüngel = welt.

willst du die staatsanwaltschaft anklagen?

nein, will ich nicht. ich wollte nur darauf hinweisen, dass der schlüssel zu allem in hannover in jener staatsanwaltschaft lag. dort hat man wulff zurückgetreten. man machte ihn zurücktreten. man hat ihn zurücktreten lassen müssen.

und die rechtslage?

die rechtslage sah es vor oder auch nicht, denn in den fällen zuvor um wulff hat man keine anklage erhoben. erst der fall groenewald schien ihnen ausreichend. du siehst: alles ist relativ.

sie hätten vielleicht auch da nicht ermitteln wollen sollen?

das wäre eventuell auch möglich gewesen. aber wenn du dem recht dienen willst, und nur dem recht, und keiner partei, und keinem amt … dann kommst du irgendwann nicht mehr drumherum. du musst dann anklagen wollen.

wenn da der ausreichende anfangsverdacht ist, dann …

wie vieles im leben, sind die dinge auch im recht selten klar und undeutig, auch wenn man sich im recht scheingewiss zu tode formuliert.

aber nun haben sie es getan.

sie haben extra betont, sie seien dazu nicht unter druck gesetzt worden.
quelle:
http://www.staatsanwaltschaft-hannover.niedersachsen.de/portal/live.php?&article_id=103287&navigation_id=22924&_psmand=165
ohne Uhrzeit!

„Nach umfassender Prüfung neuer Unterlagen und der Auswertung weiterer Medienberichte sieht die Staatsanwaltschaft Hannover nunmehr zureichende tatsächliche Anhaltspunkte (Paragraf 152 Abs. 2 StPO) und somit einen Anfangsverdacht wegen Vorteilsannahme bzw. Vorteilsgewährung. Sie hat deshalb bei dem Präsidenten des Deutschen Bundestages die Aufhebung der Immunität des Bundespräsidenten beantragt.

Diese Entscheidung hat die Staatsanwaltschaft Hannover unabhängig nach intensiver kollegialer Beratung getroffen. Weisungen vorgesetzter Behörden hat es nicht gegeben.

Aufgabe der angestrebten Ermittlungen ist es, den Sachverhalt in einem förmlichen Verfahren zu erforschen. Nach dem gesetzlichen Auftrag (Paragraf 160 Abs. 2 StPO) hat die Staatsanwaltschaft dabei nicht nur die zur Belastung, sondern auch die zur Entlastung dienenden Umstände zu ermitteln. Selbstverständlich gilt auch nach Bejahung des Anfangsverdachts die Unschuldsvermutung.

Über die Aufhebung der Immunität befindet der Deutsche Bundestag. Die Staatsanwaltschaft Hannover ist deshalb aus rechtlichen Gründen an weiteren Stellungnahmen gehindert.“

das war am 16.2.2012 abends.

warum eigentlich abends?

auch das ein phänomen, was nirgendwo sonst diskutiert wird. du siehst, viele journalisten plätschern nur an der oberfläche. jetzt befassen diese sich mit der umwidmung der karnevalswagen. aber wer fragt nach dem handeln der staatsanwaltschaft und nach dem grund der späten uhrzeit, dass es über die ticker hing? warum an jenem 16.2.2012? warum abends? – wulff trat dann am nächsten tag, am 17.2., um kurz nach 11:00 uhr MEWZ vor die presse, vor die medien, vor die kameras und gab direkt seinen rücktritt bekannt. auf A folgte B, notwendigerweise.

wir haben dazu LIVE gedichtet!

wirklich?

via TWITTER haben wir 7 gedichte ins netz geschickt, LIVE zu seinem rücktritt.

TWITTER-LIVE-GEDICHT VON KLAUSENS NR. 1

WULFFTRITT – Die Tür geht auf / Da steht was drauf / Auf Zetteln / Die uns flattern lassen

11:03 AM – 17 Feb 12

TWITTER-LIVE-GEDICHT VON KLAUSENS NR. 2

WULFFSPRECH – Er hat angenommen / Dass sich die Kraft / Wohl denen widmet / Die sich zugehörig fühlen / Wir uns gut?

11:04 AM – 17 Feb 12

TWITTER-LIVE-GEDICHT VON KLAUSENS NR. 3

ABPRÄSIDENT – Widmen kann sich die Mehrheit denen / Die Bürger sind / Hat gezeigt / Dass das Vertrauen nachweislich / Ist es nicht möglich

11:05 AM – 17 Feb 12

TWITTER-LIVE-GEDICHT VON KLAUSENS NR. 4

RÜCKTRAGE – Ich trete zurück / Weil das eine Bein kürzer ist / Als das andere Bein länger / Steht Klärung an

11:05 AM – 17 Feb 12

TWITTER-LIVE-GEDICHT VON KLAUSENS NR. 5

KORREKT – Ich bin verletzt / Weil das Korrekte korrekt war / Und nichts ein Nachweis ist / Das Excellente

11:06 AM – 17 Feb 12 via web

TWITTER-LIVE-GEDICHT VON KLAUSENS NR. 6

KULTURLAND – Die Menschen erkennen die Demokratie / Als das Engagierte / Was wir allen wünschen / Eine gute Zukunft als Reise

11:07 AM – 17 Feb 12 via web

TWITTER-LIVE-GEDICHT VON KLAUSENS NR. 7

VIELN DANK – Raus aus der Tür / ist er wieder / Vergangen / Wie Geschichte vergeht / Einem der Appetit

11:07 AM – 17 Feb 12 via web

siehe: http://twitter.com/klausens

also wieder unsere große kunst der LIVE-dichtung, via TWITTER nun auch LIVE im netz.

es ist das einzige, was bleibt.

wovon? wie? was?

… von christian wulff. über diese LIVE-gedichte wird man jahrhunderte noch reden, über christian wulff vielleicht nur noch monate. http://www.klausens.com/klausens-und-christian-wulff.htm

ach ja, wie schön ist die welt, wenn wichtiges und unwichtiges durch die kunst geschieden wird.

halt, durch unsere kunst bleibt wulff ja auch jahrhunderte noch ein thema. durch uns wird wulff dann doch noch unsterblich. da haben wir etwas übersehen!

und dein hochmut? was wi
rd aus dem?

klausens-k-werk-collage-fotos-ruecktritt-christian-wulff-17-2-2012-und-18-2-2012-950-pix

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com