ALLER DER TAGE IST ABEND EINE VERDAMMNIS — Denen … die nicht mehr hier sind — Copyright bei www.klausens.com

ALLER DER TAGE IST ABEND EINE VERDAMMNIS
— Denen … die nicht mehr hier sind —

Da gehen wir gebückt zu Bette
Den kaum ruhenden Kopf
Unter das Firmament gepackt

STILLE!

Lassen die Gedanken den ruckelnden
Kreis finden der sich nimmermehr
Schließet alle euphorischen Türen

LÄRM!!

Denn es rufen die wogenden Kräfte
Dich da Du da hinauf ins Getümmel
Wo bastardisch doch Glocken ruhen

KAWUMMS!!!

Das ist die Schalmei von ganz oben
Aller Existenz vom schäbigen Menscherlei
Dass wir schreien den Toten unseren

UNVERSTAND !!! !!!

 

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person