klau|s|ens schlägt gründung der CSU-FC-Bayern-München-Deutschland vor – www.klausens.com

klau|s|ens, dieser ansatz ist groß und neu! CSU und FCB fusionieren!

ich denke: wenn man schon ganz deutschland, die kanzlerin und auch noch europa zerschlagen will, aus angst vor der AfD …. dann muss man sich auch neu aufstellen.

die CSU ist aber sehr bayrisch.

eben: aber der FC BAYERN MÜNCHEN, das ist welt! der sitzt sogar in china. überall wehen von dem die fahnen.

dann könnte man also als CSU-FC-BAYERN-MÜNCHEN-DEUTSCHLAND eine partei, eine bewegung und einen verein in einem gründen?

aber ja doch: ganz akut sogar. je eher, desto besser.

und später?

später wird das deutschland im namen durch „welt“ noch ergänzt!

CSU-FC-BAYERN-MÜNCHEN-DEUTSCHLAND-WELT!

dann könnte man auch in der türkei antreten. zumindest könnten AKP-ler mit deutschem pass dann in deutschland problemlos noch autoritäres mitwählen. (die CSU und viele der rechten türken passen doch gar nicht schlecht zusammen, bis auf das thema ausländerfeindlichkeit. so schließen die sich de facto gegenseitig aus, während die eigentlich 99 % beieinander sind.)

auch in ungarn und polen: auch da! auch in italien: auch da! CSU-FC-BAYERN-MÜNCHEN-DEUTSCHLAND-WELT! welche partei! welche bewegung! welches glück! in ganz europa! in der ganzen welt! (eines tages auch in china, wenn die mal andere parteien erlauben.)

ich denke, dass alle menschen, die autoritär denken, sich in dieser neuen fusionspartei zuhause fühlen könnten.

und die flüchtlinge?

selbst die! BAYERN MÜNCHEN zieht in dem neuen namen so sehr … das würden dann eines tages selbst die flüchtlinge wählen, die selber von der CSU aus aller welt vertrieben wurden.

auch die toten könnten das alles noch wählen. auch die toten! (man müsste nur die wahlgesetze ändern!)

jetzt wirst du aber geschmacklos! [er beißt gerade in ein menschenbein, welches ihm aber auch nicht recht zu schmecken scheint.]

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens möchte die ächtung vom BAYER-MONSANTO-BAYER-UNTERGANGS-Konzern – www.klausens.com

klau|s|ens, ächtung ist ein starkes wort.

ja, es ist so herrlich altmodisch. „natur“ ist ja auch so herrlich altmodisch.

… dass sich jetzt ein deutscher ex-IG-FARBEN-teil nun diesen genmutanten einverleibt …

… und selber seinen „pflanzenschutz“ = naturbedrohungsmurks weiter in die welt bläst.

BAYER und MONSANTO. man glaubt es kaum.

die deutschen konzerne knüpfen da an, wo man niemals mehr anknüpfen wollte.

immer weiter, immer neu, alles wird munter mutiert, hurra, hurra, bauern ausgequetscht, das fastmonopol singt sein lied: krebs, krebs, krebs: auch schön! (das krebsgeschwür der moderne: BAYER-MONSANTO-UNTERGANG = BMU.)

ich stelle immer wieder erneut fest. es geht, weiter, weiter, weiter. da ein verbrechen, dort ein verbrechen, aber in der moderne dann wieder neue undinge aller art. (und die ganzen vorstände von BAYER und MONSANTO fahren abends lieb nach hause zu ihrer familie und spielen den tollen daddy. hochanständige leute! höchstanständig!)

ich fordere die ächtung des BAYER-konzerns. sie sollen spüren, was sie davon haben. genau: es darf sich nicht „auszahlen“, im doppelten und mehrfachen sinne.

BAYER-MONSANTO-UNTERGANG = BMU, so möge dieser konzern fortan heißen, bis an den tag seines endes.

BMU? und wie heißt unser ministerium für den ganzen umweltkram?

>>Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)<<

dann könnten am ende aller tage BMU und BMUB auch noch fusionieren, vielleicht mit BIBEL und KORAN und ARMAGEDDON. eine „fusionspfütze“ soll es werden, genmutiert und pflanzenschutzgiftmäßig durchtränkt.

ja, eine herrliche vision. aber jetzt muss ich erst mal meine füße ins glyphosat hängen. es soll ja so erfrischend sein, am letzten heißen tag des jahres.

und unsere collage? hier unten im blog?

die heißt NATUR ORDNUNG UNTERGANG – fotos von gestern, wegen der ankündigung, und die collage geschah soeben.

96-dpi-klausens-15-9-collage-natur-ordnung-untergang-angesichts-der-erfolgreichen-horror-fusionsverkuendung-bayer-monsanto-fotos-14-9-2016

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens fusioniert glühbirne und peacezeichen am 1. september 2012 zum doppelgedenktag – www.klausens.com

klau|s|ens, der 1. september gilt als der beginn des jenes schlimmen zweiten weltkrieges. ein deutsches verbrechen übertrug sich nun vollends in alle welt. und das grauenvolle völkermorden nahm seinen lauf.

sicher, das ist so. aber er (der erste september) gilt fortan auch als erster tag des produktionsverbotes von neuen glühbirnen im klassischen stil in deutschland.

die birnen leuchten nicht mehr.

man nahm uns ein kulturgut. wie schnell die dinge doch verschwinden.

es gibt altäre, die bleiben ewig.

aber die glühbirne will man aus der welt verdrängen. (wie kunstvoll sie ist! wie ästhetisch!)

man wird es nicht schaffen.

aber man will es dennoch.

sie wollen alles abschaffen. den VW-käfer. oder die gelben telefonzellen.

alles dinge aus der industriekultur, alles ist dort so schnell im wandel.

aber die pyramiden gibt es noch!

die glühbirne wird es auch noch geben.

und den völkermord?

auch den, auch den. leider wird man auch den nicht aus der kultur des menschen verdrängen können.

und was willst du nun?

ich will das peacezeichen mit der glühbirne zusammenbringen, zu einem logo.

das peace-zeichen soll fortan leuchten, weil an jenem 1. september eben auch jenes produktionsverbot für die glühbirne in deutschland begann.

so kommt alles zusammen: das peacezeichen bekommt mit dem vermeintlichen tod der glühbirne durch unser (zu)tun nun eine art leuchten, wenn nicht gar einen heiligenschein.

wundervoll! nichts ist tot! alles lebt! so viele menschen auch in kriegen gemordet werden: alles lebt! (das willst du doch damit sagen, oder?)

ich sage: peace für alle, auch für die glühbirnen!

klausens-kunstwerk-gluehbirne-und-peacezeichen-ist-eines-1-9-2012

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com