klau|s|ens erfindet die neue spalte GS [geisterspiele] für alle bundesliga-tabellen und sonstige tabellen – www.klausens.com

klau|s|ens, was ist denn nun?

wir brauchen eine neue tabellenerfassung, nicht nur in der fußballbundesliga, in allen ligen.

seit wann?

seit nun: die absagen im sport sind ja unendlich. man muss froh sein, wenn überhaupt noch geisterspiele zustandekommen. (so wie gestern das. gladbach gegen köln, erstes geisterspiel in der 1. liga.)

ist dem so?

schau doch mal allein in die heutigen coronaticker, was alles abgesagt wird und werden wird. sport allein schon! man fällt doch wie ein geist vom stuhl bei alledem.

wir werden allesamt monate zuhausebleiben.

ja, aber dann bitte mit der neuen tabelle, die eine extra spalte GS für GEISTERSPIELE hat. nur dann! nur dann bleibe ich glücklich daheim! wenn diese tabelle kommt! auch in den anderen ligen, auch im handball, eishockey, basketball, prellball und sonstwas.

schön, wenn künstler ihren humor behalten. (solange es noch geht!)

die zahlen sind dramatisch, zu allen ländern und allen infizierungen und allen toten: ich weiß. nun die tabelle im text, und auch die tabelle als JPG-bild darunter.

das wird corona sicherlich freuen!

corona ist am ende auch ein „geist“, vielleicht kann man ihn mit der neuen tabellenschreibe besänftigen?!

TABELLE FUSSBALLBUNDESLIGA DEUTSCHLAND am 12-3-2020
Saison 2019/2020
SP PLATZ Verein GS S U N Tore Diff. Punkte
25 1 Bayern München (M, P)

0

17 4 4 73:26 47 55
25 2 Borussia Dortmund

0

15 6 4 68:33 35 51
25 3 RB Leipzig

0

14 8 3 62:26 36 50
25 4 Bor. Mönchengladbach

1

15 4 6 49:30 19 49
25 5 Bayer 04 Leverkusen

0

14 5 6 45:30 15 47
25 6 FC Schalke 04

0

9 10 6 33:36 -3 37
25 7 VfL Wolfsburg

0

9 9 7 34:30 4 36
25 8 SC Freiburg

0

10 6 9 34:35 -1 36
25 9 TSG Hoffenheim

0

10 5 10 35:43 -8 35
25 10 1. FC Köln (N)

1

10 2 13 39:45 -6 32
25 11 1. FC Union Berlin (N)

0

9 3 13 32:41 -9 30
24 12 Eintracht Frankfurt

0

8 4 12 38:41 -3 28
25 13 Hertha BSC

0

7 7 11 32:48 -16 28
25 14 FC Augsburg

0

7 6 12 36:52 -16 27
25 15 1. FSV Mainz 05

0

8 2 15 34:53 -19 26
25 16 Fortuna Düsseldorf

0

5 7 13 27:50 -23 22
24 17 Werder Bremen

0

4 6 14 27:55 -28 18
25 18 SC Paderborn 07 (N)

0

4 4 17 30:54 -24 16

GS steht für GEISTERSPIELE, erstellt von KLAUSENS am 12-3-2020

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erfindet extra für die boulevardmedien den scheidungsring – www.klausens.com

klau|s|ens, ein neuer ring?

ich wollte den boulevardmedien helfen, zweitklausens.

wieso?

weil … die haben immer nur 2 themen: A) ist das jetzt ein babybauch? B) ist sie nun verlobt/verheiratet?

beim babybauch wird das kleid analysiert – und ob da was vertuscht wird / werden soll. und ob es einen hügel da gibt oder geben könnte.

eben: BABYBAUCH = KERNFRAGE 1! aktuell mal wieder bei heidi klum. heidi klum wird sekündlich „befragt“ … und postet minütlich stoff zum befragen.

ich kann nachts nicht mehr schlafen, weil ich überlege, ab das nun bei heidi ein babybauch ist – oder nicht.

so geht es mir doch auch! – die andere frage ist, welchen ring sie trägt und was das bedeutet: ist sylvie meis nun verlobt oder nicht? RING = KERNFRAGE 2!

auch eine hochspannende frage: frau meis ist dauernd verlobt und wieder entlobt, da kann man sich jahre mit befassen. auch mit den ringen.

am ende ihres lebens wird frau meis 2000 verlobungsringe vielleicht gepostet haben, oft ja nur „scheinbare“ verlobungsringe.

auch da kann ich nachts kaum schlafen, wenn ich nicht weiß, ob die meis nun verlobt ist … oder nicht.

bei mir ist es leider so: es wird mir immer öfter langweilig. ja, ich kann ewig nicht schlafen, wegen heidi, wegen sylvie. aber ich brauche doch endlich mal neuen stoff.

und so kamst du auf die idee mit dem s-ring? s für scheidung? für split? splitting?

genau das! stelle dir vor, xxx yyy trägt einen s-ring! das wäre doch super. (sie braucht nicht mal richtig verheiratet zu sein. der s-ring/S-ring ist für verheiratete und unverheiratete menschen/paare einsetzbar.)

ja, besonders, wenn man die lücke von dem s/S nicht 100 % genau erkennen kann.

die menschen müssten den ring so fotografieren, dass man das s oder S erahnen kann, aber sich nie und nimmer nicht zu 100 % sicher sein kann.

und schon könnten alle magazine (print), alle plattformen (online) und alle fernseh-sendungen marke „brisant“ herrlich spekulieren.

man stelle sich vor, sophia tomalla würde so einen s-ring in die kamera halten, halbdezent.

und schon könnten die medienfritzen und -fritzelinchen spekulieren: „hat die thomalla sich von ihrem torhüter getrennt? dieses selfie beschäftigt ganz deutschland!“

ach ja, das wäre so wunderschön: dann hätte ich einen weiteren grund, um keine nacht mehr schlafen zu können. dann könnte ich andauernd schlaflos sein wegen 1) babybauch, 2) verlobung/hochzeit qua ring … und (neu!) nun auch 3) scheidung oder trennung qua ring. spekulationen um spekulationen. davon lebt der mensch doch auch!

eben: ob sophia thomalla mit dem torhüter oder mit einem neuen tätowierten sänger zusammen ist, das raubt mir fast den verstand.

durch die erfindung des scheidungsringes würden also millionen neuer boulevardmeldungen entstehen. und noch mehr menschen kämen um ihren verstand!

aber ja, aber ja!

gewiss, gewiss, gewiss!

dann muss man dir, klau|s|ens, für diese erfindung ja danken und danken und danken.

und dir auch, zweitklausens, dir auch. du könntest den ring ja mal überstreifen und ein selfie schießen. das wäre ja auch super spannend, ob klau|s|ens und zweitklausens nun getrennte künstlerische wege gehen.

oh ja: das ließe mich ebenfalls monatelang kaum schlafen.

na also! mehr wollte ich nicht: die menschheit schlaflos glücklich machen. – und mareile höppner von BRISANT, die dann natürlich auch … happy machen: es darf noch mehr spekuliert werden – und alle anderen von den magazinen werden auch richtig froh. gerne erfreue ich so auch die chefredaktionen von GALA und CLOSER und BUNTE und von dem BRONZENEN KUPFERGOLD-BLATT IN BLECH.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erfindet rechtzeitig zu weihnachten den superschmalen paketwagen als schmalwagen – www.klausens.com

klau|s|ens, immer wieder hast du eine neue idee!

warum denn nicht, zweitklausens?! ich rette gerne die welt. (also: wir beide zusammen!)

ich weiß. alle wollen waren, tausende waren die woche, und die hälfte auch noch wieder zurückschicken. gerade jetzt zu weihnachten!

ja, der überfluss ist so schön: die waren verstopfen die straßen und gassen. herrlich.

denn die paketautos stehen allüberall auf den asphaltspitzen …

… und niemand kommt mehr vorbei.

dabei ist verschwendung so schön: alle rohstoffe brauchen wir auf. je mehr waren, desto schneller.

o ja, das ist wunderschön, das macht wundervoll viel spaß … und es ist wundervoll besinnlich.

zu weihnachten!

sicher: waren, waren, waren … das ist weihnachten.

dazu stau und stress, oder auch stress und stau.

denn das große hindernis stört: paketwagen von DHL und HERMES und DPD und UPS und GLS und wie sie alle heißen. die sind stets ein hindernis.

diese wagen stehen immer und ständig mitten auf der straße.

gerne auch auf der straße und zudem noch auf dem ganzen bürgersteig.

kein rollator kommt vorbei, kein kinderwagen, kein mensch, kein kind … kein dackel.

… und auf der straße die anderen autos nicht, weshalb sie hupen und hupsen, manche vielleicht auch pupsen.

sicherlich … aus frust.

dabei kommen millionen waren zu weihnachten in millionen häuser und bringen so viel freude.

wir aber haben gesagt: diese welt muss endlich gerettet werden!

oh ja, wenn ihr schon sinnlos waren haben müsst, die euch ja gar nicht erfreuen, dann sollt ihr wenigstens nicht wegen den paketwagen warten und fluchen müssen.

und so kam es am 23-12-2019 zur erfindung eines extra schmalen paketwagens! klau|s|ens sei dank!

und schon ist alle welt glücklich.

kleines problem: der wagen soll nicht breiter als 70 cm sein.

dann dürfen die pakete in den außenmaßen nicht größer als 60 cm sein.

… wodurch die warenflut etwas beschränkt wird, qua breite oder höhe oder dicke des paketes. (man denke an boxspring-betten, das wird etwas knapp!)

ansonsten aber sind nun alle glücklich!

klausens hat die welt glücklich gemacht, durch die erfindung seines schmalwagens.

und zweitklausens auch: denn klau|s|ens und zweitklausens sind eins.

so schizophren kann die welt sein!

leute, kauft, bis die wände wackeln!

ja, kauft, kauft, kauft, und mit unserem schönen schmalwagen wird alles gut!

alles wird gut! wir werden in paketen ertrinken … aber doch auch über relativ stauarme straßen fahren, wegen der schmalwagen.

das paradies ist also fast seit heute schon da.

wir brauchen keinen gott!

unser gott sind alle paketdienste zusammen, und dann in schmalwagen liefernd.

ja, das ist unser gott! der gott der waren und paketlieferwagen ist unser gott.

christkind ist ja auch ein geschenk gottes!

… und kann nur im paketwagen in der heiligen nacht zu den menschen gebracht werden. das christkind …

und ab weihnachten 2019 im schmalwagen! das christkind kommt im schmalwagen! juch..hu!

so soll es sein!

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erfindet die HUSTGEBÜHR als zusätzliche geldquelle für die AGBs aller möglichen firmen – www.klausens.com

klau|s|ens, wieso kommst du nun mit der idee von der hustgebühr?

ich denke, dass die welt voller betrug ist! tagtäglich muss man bei jedem sprichwörtlichen „husten“ schon aufpassen, dass da nichts böses dann dahinter lauert … sodass die neue HUSTGEBÜHR eine große erfindung des geldeinnehmens werden kann.

für die bösen?

sicherlich: aber finde überhaupt mal einen guten menschen noch? (fast) alle denken doch offenbar an „abzocke“, ans hintergehen, ans „einnehmen“ – wie schlimm die tricks auch seien.

dann bist du misstrauisch?

oh ja: sehr. überall stehen die gemeinheiten im kleingedruckten. man möchte keine verträge mehr abschließen, weil man weiß: die hälfte versteht man real nicht. die konsequenzen könnten bei jeder unterschrift bitter sein. möbel, e-learning, abenteuerurlaube. überall lauern fallen in den verträgen.

du sehnst dich also zurück … nach dem guten kaufmann, dem man per handschlag vertrauen kann.

oh ja!

… und hast angst vor allen modernen „geschäftemachern“, gerade auch via internet, und dabei meinst du nicht nur die leute, die leere verpackungen via ebay als vermeintliche ware verkaufen. also die echten klein-groß-betrüger. du meinst auch die anderen. die in einem reihenhaus wohnen könnten. ganz solide.

genau. ich meine alle! ob du ein auto kaufst, einen handyvertrag machst, eine versicherung abschließt, einen fitnesskurs buchst, eine „medizinische sonderleistung“ beim arzt gegen geld angeboten bekommst: ich meine ALLE!

schön! und was nun?

ich habe die HUSTGEBÜHR erfunden, als ironischen akt, der genau dieses gebaren unterstützt. man muss die dinge auf die spitze treiben.

wie sollte man denn die hustgebühr verstehen?

in den verträgen steht, dass man geld bezahlen muss, wenn man hustet. einfach so. (du kannst es auch als „huststeuer“ auch noch einführen, aber die nimmt ja der staat ein. die hustgebühr kann jeder geschäftstreibende einziehen.)

und wenn ich huste, muss ich etwas bezahlen?

ja, steht kleingedruckt in allen verträgen. auch wenn du eine matratze kaufst, zum rechtsanwalt gehst, einen kasten bier holst, ein theaterstück besuchst … oder eine schiffsreise auf einem schiff wie die AIDA machst. überall.

aber wie wollen die das kontrollieren?

dafür gibt es doch geräte wie ALEXA bei amazon. oder siri … oder wie die alle heißen.

ach so: diese geräte zeichnen das dann klamm und heimlich immer auf!

genau so. du unterzeichnest einen vertrag … und du musst dann auch eines dieser sprachdingsgeräte von amazon und apple und co zuhause haben. (ist auch automatisch teil des vertrages!)

wenn ich dann huste, dann wird das von diesem gerät belauschend erfasst und an alle firmen gemeldet, mit denen ich so einen vertrag mal abgeschlossen habe.

sehr richtig. lass 1 x husten 10 cent kosten, und du hast einen vertrag für einen sprachkurs, du hast eine lebensversicherung, du hast 100 aktien, du hast ein e-bike gekauft, du besorgst einen neuen kühlschrank, du hast einen wassermonteur einbestellt, oder den gefürchteten schlüsseldienst, du hast einen vertrag mit einem internetausrüster abgeschlossen, ein kabelfernsehen, eine vereinsmitgliedschaft … alles.

und dann zahle ich 10 cent und 10 cent und 10 cent je 1 x husten usw. an alle diese meine vertragspartner.

sicher. aber du musst gar nichts mehr tun. systeme wie ALEXA-amazon rechnen es auch noch automatisch mit A) dir und B) diesen vertragspartnerfirmen ab.

eine großartige idee.

genau das: die hustgebühr wird das geschäftsgebaren dieser welt weiter verwildern und wunderbar entsittlichen. es geht nur um einnahme, einnahme, einnahme – mit welchem trick auch immer.

das ist so herrlich gemein. und doch auch so furchtbar seriös! und rechtlich abgesichert!

finde ich auch! sollte es jemals zu einem prozess kommen, werden alle freigesprochen.

die autofirmen werden sich deine idee genau angucken.

ja, autofirmen gelten seit dem ganzen umwelt-abgas-software-manipulationsskandal ja als besonders hochanständige unternehmen.

und geld brauchen die aktuell zsuätzlich auch, wegen mancher strafgebühren.

eben: und im auto wird gerne gehustet!

dann wirst auch du ein reicher mann.

wieso?

weil du natürlich auch für jedes husten eine extra-lizenzgebühr bekommst, auch automatisch!

so weit hatte ich noch gar nicht gedacht!

es wird zeit, dass auch du mal eigene AGBs mit viel kleingedrucktem erstellst, klau|s|ens.

danke, zweitklausens: abzocke kann so schön sein. so einfach. und so legal!

lang existiere deine HUSTGEÜHR! (ich hab jetzt richtig angst, husten zu müssen!)

na also, dann klappt es doch schon. allein die hust-androhung verunsichert dich. das beweist: das system muss und wird wohl alle geschäftsleute problemlos bereichern!

und alle werden hochanständig in ihr stammlokal fahren und sich da von den bekannten auf die schulter klopfen lassen. alles „anständige bürger“.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erste skizze vom GLIMPF, von dem man sich stets das beste erhofft – www.klausens.com

klau|s|ens, ich kenne nur „glimpflich“.

sicher, sicher, man möchte dass die dinge glimpflich ausgehen.

und „glimpf“?

das wort gibt es, ja, ja, schau nur mal in den DUDEN. aber nicht in den normalen DUDEN, sondern in einen supergroßen DUDEN, mit 10.000 bänden vielleicht.

was stünde da?

>mit Glimpf (gehoben veraltet: glimpflich: wir sind mit Glimpf davongekommen)<<

aha: veraltet!

egal, egal, ich finde das Wort „Glimpf“ (immer noch) so wunderschön, dass ich nun auch DEN GLIMPF erfunden habe.

der glimpf? nun als ein etwas?

sicher: es ist nun auch eine figur. die leute rennen immer zu den erzengeln und zu den schutzengeln, dabei wäre so EIN GLIMPF als FIGUR doch auch schon eine tolle sache.

du meinst, für die, die im krankenhaus liegen?

als beispiel: denen schenkt man EINEN GLIMPF, dass alles recht gut werde, besser sei, allerbest bald werden würde. irgendwie so.

so siehst du DEN GLIMPF?

sicher: und man darf auch sagen DEN GLIMPFEN, das auch.

n-deklination? den herrn, den bauern, den glimpfen?

ja, den löwen, den hasen, den glimpfen, so auch. als tier.

also ist es ein ding, eine figur, ein tier, ein helfer, den/das/die es sowohl mit n-deklination als auch in normaler deklination gibt?

1. FALL NOMINATIV der glimpf | der glimpf (= 2 deklinationsvarianten)

2. FALL GENITIV des glimpf(e)s | des glimpfen (= 2 deklinationsvarianten)

3. FALL DATIV dem glimpf | dem glimpfen (= 2 deklinationsvarianten)

4. FALL AKKUSATIV den glimpf | den glimpfen (= 2 deklinationsvarianten)

genauso so, dann kann er doppelt helfen, weißt du. denn der GLIMPF ist etwas ganz tolles, aber zugleich auch etwas ganz bescheidenes.

er hat sonst keine großen fähigkeiten?

nein, er soll helfen, lindern, trösten. dafür ist der GLIMPF da, und damit ist er auch voll ausgelastet. er verspricht nicht das blaue vom himmel, kein ewiges glück, nein, so großsprecherisch ist der GLIMPF nicht.

sondern?

er ist bescheiden und da. – und wer etwas zuspruch braucht, dem/der schenkt man fortan EINEN GLIMPF oder EINEN GLIMPFEN, je nachdem, was man lieber dazu sagt … im akkusativ.

danke, danke, danke.

bitte, bitte, bitte: der GLIMPF ist da, ist in der welt, und er möge schon dem helfen, der heute morgen seinen bus verpasste und deshalb ärger bekam. oder der, der die einkaufstüte zu boden fiel, sodass ein joghurt zerbarst. oder denen, die zu bette liegen müssen, obwohl sie lieber rumspazieren wollten.

aha: wir möchten, dass die dinge mit DEM GLIMPF oder mit DEM GLIMPFEN dann glimpflich ausgehen.

genauso: DER GLIMPF existiert nun. das ist die hauptsache. er fördert alles GLIMPFLICHE, so gut er kann. (gott ist er nämlich nicht!)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens erfindet neues bei-nässe-verkehrsschild in form einer kartusche – www.klausens.com

klau|s|ens, wozu brauchen wir ein neues verkehrsschild?

… weil die alte kombi aus zwei schildern nicht richtig funktioniert.

aber wieso nicht?

ALSO: oben steht zuerst mal „80 km“ im roten kreis.

na und?

ich trete sofort auf die bremse, und das sehr heftig, weil ich gerade 120 kilometer fahre.

aber muss man bei „80 km“ auf dem schild mit einem roten kreis nicht bremsen?

nein, nicht immer: denn es gibt (vielleicht) auch ein (zweites) bedingungsschild, welches viereckig darunter angeschraubt ist.

was steht auf dem bedingungsschild?

„bei Nässe!“

ach so: nur bei nässe! die 80! nur dann!

eben! – annahme: heute ist es aber trocken. ich aber sah aus der ferne nur die 80 km, habe sehr brüsk gebremst … und habe so vielleicht hintermänner und hinterfrauen gefährdet.

an diese dinge denkst du?

du nicht?

ich weiß nicht.

ich aber denke daran …. und ich dachte, alles wäre nicht passiert, wenn ich schon aus der ferne sehen würde, gesehen hätte, dass es sich hier um ein „bedingungsschild“ handelt. (wenn das, dann tue das! nur falls A, mache dann B!)

und wie soll das gehen?

man schafft/macht/presst/druckt extra verkehrsschilder in der form der kartusche.

du meinst diese kartuschen, wie man sie von den hieroglyphen kennt? ägypten?

ja, diese form meine ich– eigentlich ist ein kreis, der gezogen wird und dann zu einem oval wird. eine kartusche sagt dann schon vor der form: hey, das ist ein bedingungsschild!

du möchtest also, dass alles zu einer kartusche wird … und das jenes „bei Nässe“ dann auch noch innen drin, also … drinnen in der kartusche mit dem roten warnrand steht?

genau das! so kann ich aus weiter ferne erkennen, dass es sich zwar um 80 km handelt, aber dass es sich auch um ein „bedingungsschild“ handelt …. und in den meisten fällen ist es ja dieses berühmte „bei nässe“. (worüber wiederum auch gern diskutiert wird: ab wann ist nass eigentlich nass?)

und dann bräuchtest du auch nicht mehr so übertrieben abzubremsen!

eben: und ich würde den verkehr deutlich weniger gefährden. denn bei trockenheit dürfte ich ja meine 120 km weiterfahren. (übrigens: wie gehen nicht-deutsch-sprecher mit dem derzeitigen blöden zusatzschild darunter überhaupt um? ist das überhaupt allen klar, was zu tun ist?)

und was sagt der ADAC dazu? zu deiner neuen schild-erfindung?

nichts: wenn man dem so etwas zusendet, wird es meist negiert. (der ADAC kennt bekanntlich nur sein eigenes gesetz … und die autolobby.)

aber du hast doch immer so gute ideen!

wir beide sind es, immer wir beide. also: zweitklausens, auch du brauchst im eigentlichen die kartusche. (aber wird sie jemals so kommen?)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens kennt schon die neueste und demnach allerneueste steuerreform des donald trump – www.klausens.com

klau|s|ens, du bist ja deiner zeit weit voraus!

zweitklausens, ich weiß eben, was alles so „gespielt“ wird, in den höchsten etagen der welt.

folgt man deiner these, dann hat donald trump in den USA ja nun noch eine gewaltige(re) steuerrreform vor.

ja, diese weitere steuerreform wird die welt dermaßen erschüttern, dass millionen von menschen in den nächsten graben fahren werden.

großartig!

ich weiß: wenn es um die kraft von ideen geht, dann hat der einzelne mensch gerne einmal zurückzustehen. (von zurückfahren wird dann ja keine rede mehr sein.)

außerdem geht es hier um gewaltige impulse für die automobilindustrie. (und seine andere steuerreform soll ja hunderte milllionen … oder waren es gar milliarden … allein schon für deutsche auto-konzerne in den USA erbringen!)

nun hat sein team aber noch radikaler gedacht! bei der steuerreform! für alle welt!

entscheidende impulse kommen eben immer aus den USA. (außerdem gilt jetzt: auch die chinesen müssen bald verdammt aufpassen, im straßenverkehr!)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens zeigt zum karfreitag den grablichtautomaten im doppelpack und präsentiert eine neue idee – www.klausens.com

klau|s|ens, diese grabkkerzen-automaten wirken im angesicht der milliarden smartphones fast schon archaisch.

für den friedhofsbesucher wirken sie zugleich aber im gegensatz noch verdammt modern, vielleicht zu modern, zu sachlich, zu nüchtern, fast schon als demonstration einer „antipietät“.

und dann sind es noch zwei automaten! nicht einer, nein: zwei!

und beide stehen auch noch fast nebeneinander.

zudem: ganz unterschiedliche modelle.

das problem ist so: will man nun ein grablicht aufstellen, muss man sich gezielt für einen der 2 automaten entscheiden.

da geht das problem los.

eben: mit welchem automaten werde ich dem toten oder der toten oder den toten, die ich bedenken will, am ehesten gerecht?

manchmal löst sich das problem, weil der eine automat sowieso leer ist.

vielleicht gibt es auch mal tage, wo beide automaten leer sind.

dann müsste man noch einen dritten aufstellen.

vielleicht gehen immer weniger menschen zum friedhofsgärtnerfachgeschäft …

… und immer mehr menschen verlassen sich auf diese automaten.

das wäre ja schrecklich.

nimm aber noch eine weitere neue erfindung.

welche?

die von uns, falls es die noch nicht gibt.

wie sähe die aus?

man hat das grablicht als app.

wie ginge das dann?

man würde die app „grablicht“ aufrufen und dann das handy einfach auf das grab legen.

klar, und wenn du gehst, nimmst du das handy wieder mit.

die real-kerzen-grablichter leuchten aber 24 stunden, 48 stunden, oder sogar wochen, je nachdem.

da hülfe so eine app nicht, denn wer will schon sein handy eine woche mit der app „grablicht“ oder „grabkerze“ auf so ein grab legen?!

man müsste also ein billighandy für 5 euro erfinden, welches nur die eine app „grablicht“ aufgespielt hat, schon ab werk, und welches man dann einfach aufs grab legt und da so lange liegen lässt, bis der akkustrom verbraucht ist.

schön. und jeden morgen würden die friedhofsgärtner über den friedhof gehen und schauen, wo es leere grablicht-app-handys gibt.

diese kämen in eine riesige truhe am friedhofseingang … und man könnte sich sein handy dann einige wochen später raussuchen, neu aufladen und wieder aufs grab legen.

ein großer kreislauf des recycelns und wieder aufladens.

tolle sache! ökölogen würden weinen vor freude!

ja, tolle sache: die moderne hat viel mehr zu bieten, als die nörgler erahnen. die kette handy – akku – grablicht-app ist supertoll. da kann keine profane kerze im roten gewand gegen an! keine! (auch nicht die aus den automaten!)

[die handykiste am friedhofseingang klauen sich dann immer wieder mal kluge ganoven und verdienen damit ein auskommen: ganz im sinne von jesus christus und seiner unendlichen güte.]

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens erfindet als neues werkzeug den asylanten-abschieber, illegalen-abschieber und menschen-abschieber (bittere ironie) – www.klausens.com

klau|s|ens, irgendwie drehen jetzt alle durch.

den eindruck muss man ahben: alles wird neu gedacht, bisweilen über nacht.

und deutschland schiebt ab.

deutschland schiebt in krisengebiete und kriegsgebiete ab. auch nach afghanistan.

die dinge ändern sich, es regiert der nackte pragmatismus.

zugleich die idee der abschreckung, alles kehrt sich um: von der willkommenskultur zur abschreckungskultur.

in den USA gilt ja nun auch die hatz auf die illegalen.

auch eine markante wendung der geschichte.

man lebt mit und von den illegalen, beutet diese schön als billigarbeiter da und dort aus: jetzt aber sollen sie weg.

das sind die ewigen widersprüche: herr trump findet die ausbeutung des menschen durch den menschen an sich gut, findet niedrigstlöhne an sich gut … aber da war noch die idee dieses „reinen amerika“. (was immer das sei.)

und die populisten aller länder verdoppeln ihren miesen rassismus.

der mensch aber wird zur masse, die man abschieben und wegschieben muss. der mensch als stückgut in mengenpauschale.

dafür haben wir nun endlich den asylanten-schieber erfunden: siehe unten. (oder auch illegalen-abschieber: er eignet sich für viele menschentypen.)

der sieht so aus, als hättest du das dings vom roulette vergrößert.

das dings vom roulette ist bei angemessener größe der beste abschieber, den es je gab.

und wie hat man sich das vorzustellen?

du stellst die menschen an die grenze, machst das tor auf … und dann kommt der abschieber und nach 10 sekunden hat der bestimmt 1000 menschen abgeschoben.

schön erdacht.

oder du nimmst die leute auf dem köln-bonner flughafen, machst hinten die ladefläche von dem transportflugzeug auf … und dann schiebst du binnen sekunden einige hundert da hinten rein.

das flugzeug fliegt los … und die abgeschobenen sind weg. ja, ja. fein.

das ist die neue realität: da über den zaun klettern – und dort abgeschoben werden.

wenn trump seine mauer nach mexiko baut: wie will er die leute dann mit deinem genialen abschieber noch abschieben?

das weiß ich auch nicht. vielleicht schiebt man die menschen demnächst alle seitlich zu mexiko ins meer. (über die mauer ginge ja nicht.)

und dann?

dann werden sie wohl ertrinken. aber solche sachen machen wir mit insekten ja auch mal gerne. oder denke an das wässern der maulwurfsbauten. der mensch ist menschlich ja eigentlich nur dann, wenn es eben so geht.

und nun?

nun schiebt der mensch den menschen in den untergang (ab).

und christus?

ach so: den soll es ja auch noch geben. was macht der eigentlich?

vielleicht hat christus dir die gedanken für die erfindung des schiebers eingegeben. (christus ist ja angeblich immer auch humanist: besser abschieben als erschießen … hat er sich wohl gedacht.)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens erfindet das superneue iPhone 10 (endlich lagerfeuerfreundlich und zudem mit visionärem kopfhörer) – www.klausens.com

klau|s|ens, apple ist erst beim iPhone 7.

gewiss, zweitklausens, aber wir denken weiter. wir sind bei der 10!

wir sind wahrhaft visionär.

einige technische neuigkeiten sind uns gelungen.

welche?

das „i“ haben wir zum „ei“ weiterentwickelt.

schön!

darin spielt sich alles leben des iPhones 10 ab. im ei.

das macht sinn.

wir brauchen gar kein smartphone mehr.

nein?

nein!

alles ist nun im ei, also den eiern?

ich habe dann de facto 2 smartphones? (links ein ei, rechts ein ei?)

genau: zwei stück.

im falle eines flugzeugabsturzes?

… könnte ich das iPhone 10 ins feuer legen und hätte zwei gekochte eier für das überleben.

das ist genial, auch geniös, auch hyperintelligent bedacht.

und siehe auf die balkenholzkonstruktion: unser kopfhörer ist eigentlich das iPhone, also der kopfhörer mit den 2 eiern daran. (das alte smartphone, diese rechteckige scheibe, wird obsolet!)

aha, ach so, jaja … und: auch fürs überleben? ich meine das holz? vom kopfhörer?

nein, für die normale freizeit. für den alltag. alltagstauglich.

wann?

du bist mit freunden am see, ihr wollt ein lagerfeuer machen, kein holz ist da.

und dann?

dann nimmst du iPhone nummer 10 … und ein erstes kleines feuer kann auflodern. (andere variante: das feuer ist schon da, dir fällt dein iPhone leider aus der hand: wäre kein untergang! – denn es brennt munter und auch ökologisch im feuer mit!)

ich sehe nur moderne, ideen, erfindungen, visionen und neuerungen beim iPhone 10.

ich ja auch. (UND: es schwimmt auch, weil es holz ist! das ist weiter mehr als „spritzfest“!)

oha, oha, oha … ich verschlucke mich gleich. (und aus den eiern wachsen bestimmt nach dem jahrelangen brüten in der apple-zentrale immer neue smartphones heran.)

danke, danke, du bist verwirrt, orgiastisch, in freude verfangen … aber wir bleiben immer bescheiden, wir bleibem auf dem boden. keine angst!

[… dass apple jetzt das ur-ei endlich erfunden hat! was für ein unternehmen! was für ein ding! dieses iPhone 10.]

klausens-erfindet-das-iPhone-10-als-lagerfeuertaugliches-11-9-2016-kleiner

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com