VOM SEEHOFERN – Politikergedicht als Charaktergedicht – Copyright bei www.klausens.com

DIESER BEITRAG SOLLTE BEREITS AM 3. JULI 2018 GEPOSTET WERDEN

VOM SEEHOFERN
– Politikergedicht als Charaktergedicht –

Wir blasieren uns mal wieder
An den aufufernden Rändern
Des eitel’n Egomanen-Eiters
Schieben wir den Karren vor
Und direkt die Räder zurück
Den Hals wie in manischer Balz

Prägen wir wütend nur Possen
Bilden zackige Anti-Merkeleien
Ab und zu und dann wutentbrannt
Sagen dies nun wieder doch ja gern
Verhalten uns alle Zeit sei’s abstrus
Da nix von Christenheit in so viel CSU

SIND GERNE FALSCH
LIEGEN OFTMALS FALSCH
TICKEN IMMER FALSCH

Nein tu’s nicht ja nichts macht’s der Herr
Doch alles anders wie heute wird
Gemobbt der Morgen doch rufen
Die Mannen nach cholerischer Abdankung
Des ungemochten Schenkungswandlers
In das große Hüh-Hotte-Hüh

Söderfalsch verstandener
Unsterblichkeitsversprechen
Noch ein letztes 0-8-15-Frühinterview in
Fünf Jahren ein ganzes Mal beim im
Frühen Ex-Entscheider-Deutschlandfunk
Zur misslichen Lage der Deutschen

FRESSE!

klau|s|ens schlägt gründung der CSU-FC-Bayern-München-Deutschland vor – www.klausens.com

klau|s|ens, dieser ansatz ist groß und neu! CSU und FCB fusionieren!

ich denke: wenn man schon ganz deutschland, die kanzlerin und auch noch europa zerschlagen will, aus angst vor der AfD …. dann muss man sich auch neu aufstellen.

die CSU ist aber sehr bayrisch.

eben: aber der FC BAYERN MÜNCHEN, das ist welt! der sitzt sogar in china. überall wehen von dem die fahnen.

dann könnte man also als CSU-FC-BAYERN-MÜNCHEN-DEUTSCHLAND eine partei, eine bewegung und einen verein in einem gründen?

aber ja doch: ganz akut sogar. je eher, desto besser.

und später?

später wird das deutschland im namen durch „welt“ noch ergänzt!

CSU-FC-BAYERN-MÜNCHEN-DEUTSCHLAND-WELT!

dann könnte man auch in der türkei antreten. zumindest könnten AKP-ler mit deutschem pass dann in deutschland problemlos noch autoritäres mitwählen. (die CSU und viele der rechten türken passen doch gar nicht schlecht zusammen, bis auf das thema ausländerfeindlichkeit. so schließen die sich de facto gegenseitig aus, während die eigentlich 99 % beieinander sind.)

auch in ungarn und polen: auch da! auch in italien: auch da! CSU-FC-BAYERN-MÜNCHEN-DEUTSCHLAND-WELT! welche partei! welche bewegung! welches glück! in ganz europa! in der ganzen welt! (eines tages auch in china, wenn die mal andere parteien erlauben.)

ich denke, dass alle menschen, die autoritär denken, sich in dieser neuen fusionspartei zuhause fühlen könnten.

und die flüchtlinge?

selbst die! BAYERN MÜNCHEN zieht in dem neuen namen so sehr … das würden dann eines tages selbst die flüchtlinge wählen, die selber von der CSU aus aller welt vertrieben wurden.

auch die toten könnten das alles noch wählen. auch die toten! (man müsste nur die wahlgesetze ändern!)

jetzt wirst du aber geschmacklos! [er beißt gerade in ein menschenbein, welches ihm aber auch nicht recht zu schmecken scheint.]

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens schlägt SPD CDU CSU die gründung einer neuen MITTELPARTEI vor – www.klausens.com

klau|s|ens, die GRÜNEN sprechen jetzt schon davon, sie seien die „wahre Mitte“.

dem muss man zuvorkommen … und damit SPD und CDU und CSU mehr und mehr zusammenwachsen, könnten sie sich schnell als MITTELPARTEI zusammenfügen.

dann wäre alles klar.

eben: die CDU war zuletzt ja schon „Die Mitte“, und die 3 zusammen würden als MITTELPARTEI dann weitergehen.

denn es geht ja so oft um mittel in der politik, geldmittel.

es geht auch ums vermitteln.

oh ja, das auch: beschlüsse nachher noch durchbekommen oder durchdrücken.

eine MITTELPARTEI wäre schön mittelmäßig, aber eben auch schön in der mitte.

da muss man sich dann keine sorgen machen.

um die mitte nicht, aber um die ränder!

man müsste eine MITTELPARTEI haben, aber an den extremen rändern dann nur noch 2 % oder 3 % der wähler.

ja, das wäre schön. eine heile welt in aller mittelmäßigkeit.

dann wäre man aber fast bei der EINHEITSPARTEI.

das wäre nicht so schön.

was also ist zu tun, in deutschland?

woher soll ich das wissen?

aber von uns kommt doch die idee der MITTELPARTEI!

aber nicht als schlüssel aller probleme, eher als beschreibung des zustandes.

die SPD ist nicht mehr richtig links, und nicht mehr richtig auf der seite der kleinen leute. sie hat die arbeiter und rentner vergessen, die putzfrauen, die pflegekräfte, den kassierer. die SPD hat ja fast alle vergessen.

sie ist so richtig schön mittelmäßig geworden, und deshalb soll sie zur strafe mal 10 jahre in einer MITTELPARTEI in der ecke stehen. wie fändest du das?

wie ich das fände? großartig!

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens sieht die CDU endlich in der von ihr ersehnten „DIE MITTE“ und das rechte unheil folglich nun auch öffentlich da – www.klausens.com

klau|s|ens, die AfD ist nun auch im großen deutschen parlamentshaus angekommen.

zudem zweistellig.

nun darf sich die CDU auf die schenkel klatschen.

denn genau das hatte sie immer vor.

die CDU wollte DIE MITTE sein, so konnte man es auch noch am sonntag lesen, im parteihaus zu berlin.

… und nun hat die CDU es endlich geschafft.

da müsste deutschland dieser CDU doch mal danke sagen.

damit ihr in die mitte konntet, ihr von der CDU, musstet ihr allerdings den rechten rand freigeben.

und so entstand die AfD mehr und mehr und mehr.

man sagte sich: wenn die CDU partout in DIE MITTE will, dann muss doch rechts platz entstehen.

das sagte sich einst schon der herr lucke.

und alle rechten kamen angelaufen, weil sie sahen: wir können uns nun rechts knubbeln. wir dürfen nationalistisch sein. wir dürfen gar völkisch sein. wir dürfen gar rassistisch sein.

endlich dürfen wir alles das ausleben, was sonst immer unter den tischdecken und bettdecken nur vor sich hinbrütete.

endlich!!!, riefen alle.

und die CDU rückte in DIE MITTE, nahm alles auf, was man aufnehmen konnte.

die CDU wurde der schwamm, der dann auch die SPD mit verkleinerte.

so ist deutschland nun neu sortiert.

die CDU ist in endlich DER MITTE angekommen. der ersehnten mitte.

rechts haben wir deshalb nun eine partei, die ganz viele schlimme wutmenschen und hassbürger in sich versammelt.

zudem möchten manche dieser AfD loblieder auf die WEHRMACHT singen. wow!

da hat sich deutschland nun verändert, danke an die CDU. danke! (bestimmt rückt ihr nun noch mehr in die mitte. in die mitte der mitte. danke!)

wann will die CDU zusätzlich auch noch DIE LINKE sein? – die frage stellt sich ja auch.

vielleicht will die CDU auch mal DIE ALLE sein!

> alle << von 100 % oder alle von leer?

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens berichtet vom ewigen politischen AUS der frau elke twesten in niedersachsen – www.klausens.com

klau|s|ens, was denkt sich frau twesten?

sie denkt, sie wäre klug.

dabei ist sie erledigt.

denke ich auch: wer will mit so menschen zu tun haben?!?! wer einmal so dubios wechselt, kann es nochmals tun.

hier geht es um moral, aber anders, als frau twesten diese kennt.

wer so kurz vor der bundestagswahl und so kurz vor der turnusgemäßen sowieso-wahl in niedersachsen umwechselt … der, also die, hat sich selber disqualiziert.

bei einer 1-stimmen-mehrheit tut man das nur, wenn eine diktatur droht, also unter höchsten umständen, die zum ungewöhnlichsten zwingen.

aber in niedersachsen?

da ging es um sie selbst … und womöglich um „das angebot“ der CDU.

wenn sie so moralisch ist, hätte sie ihr mandat zurückgegeben.

wenn sie nur „teilmoralisch“ ist, hätte sie die GRÜNEN-fraktion verlassen und hätte als unabhängige und fraktionslose die paar monate vollendet, bis zur eigentlich vorgesehenen wahl in niedersachsen.

aber wechseln … und das bei 1-stimmen-mehrheit … ohne „höchsten grund“: das ist verrat und verrat und verrat an allen idealen, die man haben hätte können.

solche menschen sind immer gefährdet.

solche menschen muss man meiden, weil sie kein rückgrat haben, sondern ihr leben nach anderen prinzipien organisieren.

von solchen menschen gibt es millionen.

ich weiß, ich weiß.

ich denke dann immer an die geschworenengerichte. beispiel USA.

da muss man nur einen geschworenen rumkriegen: klar.

bei jedem prozess mit geschworenen denkt man: an wen tritt die verteidigung von hinten herum (illegal) nun heran? wo werden bestechungsgelder fließen? wen werden sie rauskaufen, aus den geschworenen? damit keine einheit mehr gewährleistet ist, im urteil.

und das denke ich auch immer bei jeder 1-stimmen-mehrheit. in einem parlament.

das denken alle.

aber frau twesten hat sich mit ihrem schritt keinen dienst erwiesen.

man traut ihr nicht über den weg. man glaubt ja gar nicht und überhaupt nicht an die idee von moral bei ihr.

die dame ist politisch erledigt, auch wenn sie das selber noch nicht weiß und derzeit vermeintlich noch glücklich ist, weil sie schon von der CDU aufgenommen wurde.

die partei CDU dürfte für ihr eigenes tun auch nicht belohnt werden, denke ich mal.

und alle sind mit den autokonzernen verfilzt. alle parteien.

JESUS FOR PARLAMENT, das wäre doch mal eine losung …

aber die katholiken sind oft auch nur berechnend, leider, leider, leider. (und deren verbrechen alle!) … moral ist oldfashioned!

ich kenne nur einen einzigen guten menschen: die katze und den hund.

wow! hyperdialektisch! wow! ein neues klausens-zitat. wow!

ich werde übrigens den blog wechseln, wenn ich ein entsprechendes angebot bekomme. – aber das bleibt unter uns, klau|s|ens!

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens gründet die 5-millionen-polizisten-jetzt-einstellen-partei – www.klausens.com

klau|s|ens, wir hatten es ja schon vor den wahlen in NRW bemerkt: fast alle parteien kommen mit der einstellung von mehr polizisten als wahlforderung auf die „wahlplatte“.

die NRW-wahlen sind nun vorbei. (aber die CDU hatte besonders fette plakate zur thematik sicherheit, einbruch, polizei und weltuntergang.)

jetzt kommt die SPD für ganz deutschland und die bundestagswahl im september schon mit der neuauflage dieser mehr-polizei-forderung.

ich hörte davon: herr schulz soll schon 15.000 polizisten fordern, sofort. das ist eine seiner ideenreichen maßnahmen, sollte er gewählt werden.

das ist der große clou des jahres 2017: polizei, noch mehr polizei … und danach dann noch mehr polizei.

das können wir auch!

wir werden eine partei gründen, die sich nur ein ziel steckt: mehr polizei.

und zwar nicht schäbige 15.000! nein, nein!

nicht?

wir fordern mehr: wir wollen 5 millionen neue polizisten haben. und das sofort.

denn nur so kommt deutschland voran!

wir werden die 5-millionen-jetzt-einstellen-partei gründen und ausschließlich mit einer einzigen kern-forderung in den wahlkampf ziehen: 5 millionen mehr polizisten. jetzt!

alles andere wird sich um diese kernforderung ranken. (der abbau der arbeitslosigkeit ist ja dann kein thema mehr, weil wir en passant auch 5 millionen arbeitsplätze schaffen.)

die „5-millionen-jetzt-einstellen-partei“ = die 5MJEP. sie soll leben!

schöne abkürzung!

danke, danke, nicht zu viel des lobes!

aber 8 bis 10 prozent sollten wir mit unserer partei bekommen können.

danke, danke, aber ich wäre auch schon mit 22 prozent sehr zufrieden!

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens errechnet bei der allgemeinen parteienzersplitterung 19 mögliche parteien über 5 % im bundestag – www.klausens.com

klau|s|ens, eine umfrage jagt die nächste.

die SPD bei 20 %, die AfD bei aktuell mindestens 15 %, so stehen wir armen deutschen tröpfe nun bepudelt und begossen da. (siehe ARD-umfrage anfang mai 2016.)

die FDP über 5 %, und dann die anderen: CDU/CSU, GRÜNE/BÜNDNIS 90, DIE LINKE.

das wären aber erst 6 parteien.

na und? – früher hatten wir immer diese 3.

ja, dann hat sich alles gespalten und gespalten: die GRÜNEN kamen, die LINKE kam, die AfD kam und kommt (vielleicht) in den bundestag.

das sind und wären dann 6 parteien. (die CDU und die CSU nehmen wir bezogen auf den bundestag noch als eine.) – („sonstige“ sind derzeit auch noch mal 5 %!)

aber das ende der fahnenstange ist noch lange nicht erreicht.

wir haben eine 5-%-klausel, für den bundestag.

eben: und ich habe gerechnet.

was denn?

theoretisch würden 19 parteien in den bundestag passen, wenn alle 5 % bzw. etwas darüber noch haben sollten.

ganz extrem-theoretisch 20 parteien.

das ist aber rechnerisch nur möglich, wenn alle exakt 5 komma null prozent bekommen. dazu die enthaltungen und ungültigen, dann alles wieder auf die plätze aufteilen … nein, nein: realistisch-theoretisch sind 19 parteien.

so weit könnten wir noch zersplittern?

aber ja: jeden tag erwarte ich den nächsten splitter. die CDU/CSU hätte noch einiges abzugeben, die SPD ihre letzten reste, aber auch bei den GRÜNEN, bei DER LINKEN, bei der FDP, bei der AfD ist noch abzuknapsen, bis wir schlussendlich durch neugründen und neusplittungen auf 19 parteien im deutschen bundestag mal kämen.

und das wäre das paradies.

ja, das wäre das paradies.

herrlich! 19 parteien, alle streiten sich. herrlich!

die demokratie erlebt sich erst richtig bei 19 parteien über 5 %.

und wir wären die visionäre dazu … dabei … darum … dafür … dagegen … dalai

ja, der dalai lama – dessen zu gründende buddhi.-(buddy?)-partei könnte doch auch noch 5,01 % abbekommen.

klausens-12-5-2016-denkansatz-19-parteien-ueber-5-prozent-passen-in-den-bundestag

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens liebt die betreuungsgeld-idee der prämie für das nicht-etwas-tun – www.klausens.com

klau|s|ens, wie herrlich!

ich liebe diese regierung!

geld, wenn man etwas nicht tut!

wenn man seine kinder nicht in eine kinderkrippe bringt, bekommt man betreuungsgeld! super!

und das muss nun ausgedehnt werden.

worauf?

auf alles! dann werde ich durchs nichtstun endlich ein reicher mann.

wie willst du das machen?

wieso ich? diese regierung! ich denke an:

DER HERRLICHE-MONETEN-KATALOG
– Betreuungsgeld-Gedicht –

100 EURO für einmal nicht auf die straße spucken
200 EURO, wenn ich nicht meine schwiegermutter schlage
300 EURO, wenn ich nicht “du arschloch” zum supermarktbesitzer rufe
400 EURO fürs sitzenbleiben, im bus, wenn eine ältere Dame den Platz braucht
500 EURO, falls ich nicht pupse, obschon ich das müsste
600 EURO, wenn ich 100 Leuten in einem monat absichtlich nicht die Hand gebe
700 EURO für jede arbeitsniederlegung von mindestens einer stunde
800 EURO, falls ich nicht die mülltonnen vor dem haus umstoße und auskippe
900 EURO, wenn ich nichts sage, wo ich es doch sehe: eine schülerin wird überfallen und beraubt
1000 EURO für jeden mord, den ich unterlasse, obschon mich danach gelüstet
10000 EURO und 10000 EURO mehr für jede nicht gedachte weitere möglichkeit des nicht- und nichtstuns

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen am 9.11.2012, als Klau-s-ens oder KlauGELDsGELDens oder KlauREICHsREICHens, gegen 8:50 Uhr bis 9:00 Uhr MEWZ, Königswinter-Oberdollendorf

was, wenn du ab sofort keine texte und gedichte mehr schreiben würdest?! was wäre diese regierung dann?!

pleite!

und wir?

saureich! dann bräuchten wir endlich eine betreuung. allein schon für unser vieles geld.

klausens-17-9-foto-und-k-werk-baumgartner-sein-ballon-und-schwarz-gelb-9-11-2012-1000-pix

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com