KOHLSCHWARZCHEN UND KAHLWEISSCHEN – Copyright bei www.klausens.com

KOHLSCHWARZCHEN UND KAHLWEISSCHEN
— Denen allen, auch denen von Prosper-Haniel —

1.
Mein Gesicht das dämmert den wackligen
Grund voll mal zu Boden lodern die
Erinnerungen an oh Zeche mein Zeichen
Leib ward jetzo geschunden doch döcher

Rufen wir also Dir Bottrop letztmals ein „Umhülle!“
Zu
Ganz im Husten stark im Herzen rau im Fleische
Kauen wir auf was drauf in der Kaue am Mundloch
Das Adieu

2.
Körper an Körper preisen wir frühlich zu spat
Das Unisono der gefragten Verletzlichkeit
Bei allem Geleich (Tote!) heutzutage die
Schlagwetterexplosion in Tschechien

Rufen wir also Dir Bottrop letztmals ein „Umhülle!“
Zu
Ganz im Husten stark im Herzen rau im Fleische
Kauen wir auf was drauf in der Kaue am Mundloch
Das Adieu

3.
Karvina wie gefährlich die Arbeit
Sei unter Tage 13 Kumpel sind nicht mehr
Weg vorbei erledigt dahin wir krassen Menschennurlein
Waschen wir uns wässrig die aberletzte Schicht

Rufen wir also Dir Bottrop letztmals ein „Umhülle!“
Zu
Ganz im Husten stark im Herzen rau im Fleische
Kauen wir auf was drauf in der Kaue am Mundloch
Das Adieu

4.
Von der Haut ist unsere kargmürbe Seele
Weiß vor Erinnerung so schwarz grau gelb
Gehn wir gebrochen mal wieder zu Tage am Tage
Nur Brocken und Streifenquermienen der Jahrzehnte

Rufen wir also Dir Bottrop letztmals ein „Umhülle!“
Zu
Ganz im Husten stark im Herzen rau im Fleische
Kauen wir auf was drauf in der Kaue am Mundloch
Das Adieu

5.
Alle nur eines und einer Heroen der Völker
Dem Rassismus entschworen in Chören
Steigen und fallen in Flözen durch Schächte
Rasselt das alles als Lebensverstein ins Gemein‘

Rufen wir also Dir Bottrop letztmals ein „Umhülle!“
Zu
Ganz im Husten stark im Herzen rau im Fleische
Kauen wir auf was drauf in der Kaue am Mundloch
Das Adieu
|
|
|
am 21.12.2018, Freitag, Tag mit dem letzten (offiziellen) Abbau von Steinkohle in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.