klau|s|ens erläutert die follower-lüge und follower-selbstbelügerei – www.klausens.com

klau|s|ens, die haben ja millionen follower, ich schreibe es mal groß: MILLIONEN.

du meinst frau katzenberger (und co.) auf INSTAGRAM und so?

ja, ja, alle diese bekannten und halbbekannten und doppelwichtigen leute. da werden einem die FOLLOWER nur so um die ohren gehauen: die millionen, bald werden es milliarden sein.

erstens fangen viele an, indem sie sich FOLLOWER kaufen, irgendwo auf der welt, in asien zum beispiel. das wird immer vergessen, bei alledem. (vielleicht kaufen die sich auch dauerhaft dann noch followerpakete täglich noch hinzu!)

und zweitens?

was heißt schon „follower“? meinst du, die follower gucken sich das immer an?

ich dachte.

nein, nein, nein: wie viele mitglieder hat die SPD und wie viele von denen lesen das parteiprogramm oder kommen zur sitzung des ortsvereins? fang doch mal so an!

und wie noch?

wie viele menschen sind in der kirche mitglied, aber wie viele besuchen den gottesdienst? na? oder beten noch vor dem zubettgehen? na?

ich weiß nicht: eher weniger.

es gibt immer das formale … und dann das reale.

aha!

ich kann auf TWITTER 200.000 bekannten menschen (nach)folgen, laut statistik, weil ich bei 200.000 mal geklickt habe, dass ich „followen“ will – aber niemals twitter mehr einschalten/aufrufen, um all den datenmüll der 200.000 dann zu lesen. oder wenn ich dann mal twitter begucke, dann nur 10 sekunden … und dann nur schnell beiträge von 3 leutchen aus meinen 200.000, denen ich nachfolge.

dann wärest du also ein FOLLOWER, aber eigentlich dann doch nicht.

es gibt den begriff der „karteileiche“, übertrage das mal aufs internet.

wie meinst du das? internetleiche?

das klicken als „follower“ (um also follower zu werden) ist schnell getan, es dauert eine minisekunde.

und dann?

… dann muss ich den mist doch nicht dauernd lesen oder angucken? glaubst du wirklich, 1 komma 2 millionen menschen gucken sich jedes öde katzenberger-foto an? (ich gehe doch selber aufs klo. ins bad. ins wohnzimmer. wieso muss ich mir angucken, wie frau katzenberger das alles macht? – hat die eigentlich auch noch ein extra katzenklo?)

ich weiß es nicht.

glaubst du wirklich, 5,4 millionen follower gucken sich jeden neuen kuss von heidi klum mit dem zwillingsmann von tokio hotel an? glaubst du das? warum sollte man das tun? also 5,4 millionen? haben die alle noch nie geküsst? sind die allesamt kussneidisch? oder voyeurbegierig? auf dieses klum-getue und -getatsche?

woher soll ich wissen, was ich glaube?

ich dachte, du glaubst an den fetisch „follower“.

ist „follower“ nicht wie eine neue währung?

oh ja, wenn es um werbeverträge geht, ganz offenbar. aber die werbeindustrie ist ja auch so blöd, dass sie glaubt, alle follower seien gucker. so blöd ist die. und zahlen einen (eher doch unnötigen) riesenbatzen an die millionen-follower-promis.

RTL und web.de (als beispiel) könnten ohne INSTAGRAM (und die promi-posts davon) ja nicht leben.

sicher, die basteln sich dann eine neue katzenberger-meldung und eine neue klum-meldung aus deren belanglosen instagram-fotos zusammen. ja, ja, das klappt dann schon.

aber die follower qua zahl sind eigentlich eher ein großer betrug?

… würde ich meinen, aber die setzen natürlich millionen 12-jährige mädchen und 24-jährige verkäuferinnen und 36-jährige bodybuilder ganz schön unter druck.

du, ich möchte auch mal einen follower haben. (aber ich habe gar keinen instagram-account. wegen der hochbespitzelung durch die instagram-plattform!)

weine nicht! wir folgen uns doch gegenseitig. klausens und zweitklausens sind ein klau|s|ens. die 2 als 1 brauchen doch keine follower, UND: die beten per se ja „den geist“ an. und auch „das hirn“. (ich folge meinem hirn!)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens super idee zur verhinderung von sperrungen und fahrverboten in köln bonn aachen essen A40 … wo immer – www.klausens.com

klau|s|ens, es geht gern gegen die kleinen leute.

oh ja, oh ja: alle die, die sich nicht jedes jahr ein neues auto leisten können.

die werden nun „ausgebremst“.

nichts gegen feinstaub, also: ALLES gegen feinstaub, schön, schön, aber wieso so?

es ist überaus kurios.

sicher! – wenn ganz essen in einem neuen stau dann steht, der neben und um die die A40 zu einer verdoppelung der schlimmluft führen wird.

ich habe immer gesagt: „baut zenhnspurige straßen, dann haben wir auch keinen stau!“

haben wir keinen stau, haben wir keine abgase.

habe ich immer gesagt!

bringt mehr autos auf die straßen, dann haben wir noch weniger stau.

je mehr autos auf den straßen sind, umso mehr verteilen sich die staus! (habe ich immer gesagt! wegen dem chaosgesetz. siehe kairo!)

wir brauchen mehr staus, habe ich aber auch gesagt.

du weißt doch selber nicht mehr, was du willst!

freie fahrt für freie bürger!

ja, ja: freie fahrt für reiche bürger, ja, ja.

freie fahrt für alle höheren funktionäre von VW!

ich denke auch: wann immer es ein fahrverbot geben wird … alle manager in und um VW, auch alle aufsichtsräte, die sollten immer ausgenommen werden.

ich denke, dass alle autounternehmen, die sich schlimmer rechtsbrüche durch abgasschummeln schuldig machten, nun nur wegen „ladendiebstahl“ verurteilt werden sollten.

ich denke, dass alle autofunktionäre dieser welt immer straffrei bleiben sollten, für alles! STARFFREI AUF EWIGKEIT!

außerdem sollen aber kleine handwerker endlich ihre autos noch vor dem stau abstellen! so! (und diese sollten zudem zu höchststrafen verurteiltw erden! so!)

ja, ich denke: kleine leute gehören nicht auf die autobahnen, sondern in den knast!

dicke und moderne schlitten aber wohl! die gehören auf jede straße der welt, auch auf spielstraßen!

was tun wir nun akut gegen drohende fahrverbote? diesel und so?

also: aus meiner sicht ist die einzige rettung der fön.

der fön?

sicher: wo es um messungen geht, muss man diese messungen dezent beeinflussen. also sollten städte wie aachen, bonn, köln und esssen et al. fortan immer menschen einstellen, die neben den messgeräten an den masten sich befinden, auf einer leiter vielleicht, und mit einem fön die schlechte luft wegfönen.

das denkst du?

aber ja: was soll ich sonst denken? es ist doch alles kurios, bescheuert, paradox und zugleich verdammt wahr. – jetzt helfen nur noch neue messresultate!

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens liebt die „ich bin so toll“-unflat-pressekonferenzen des herrn trump – www.klausens.com

klau|s|ens, nach den MID-TERM-wahlen war es mal wieder so weit.

oh ja, oh ja, und wir waren LIVE am fernseher dabei. dank CNN. trump behandelt alle presseleute wie grundschüler, und die lassen sich das in guter tradition so gefallen. (aufzeigen, setzen, stehen, drankommen, abgewiesen werden: herrlich!)

und dieses großartige trump-erlebnis hat uns dazu bewogen, einen fiktionalen und doch letztlich auch wahren text zu schreiben.

gewiss, wir haben sogar ein echtes zitat (allerdings in deutscher übersetzung) untergebracht. und dazu eine englische wortkombi im original.

ach ja?

und siehe weiter unten auch unsere neue flagge für die USA, endlich viereckig, und zudem in TRUMP-neo-version.

es sollte übrigens auch einen neuen bundesstaat in den USA geben, der TRUMP heißt. (denke ich.)

und wo wäre der? hinter alaska noch?

nein! nach TRUMPs rechtsempfinden immer genau da, wo er sich gerade aufhält.  trump und dann 100 kilometer herum wäre allzeit und allerorten der neue bundesstaat TRUMP für die USA – so, nun unser text:

DAS PRESSE-TRUMP-(NIX-)-ANTWORT-IMMER-TOLL-PRINZIP

A: Wie wollen Sie die Spaltung des Landes aufheben?
T: Kein Präsident hat je mehr für unser Land getan als ich.
Next! Du! Nicht Du! Nein, Du!

B: Es wird kritisiert, dass im Fall Nordkorea noch nichts Substantielles passiert ist. Wann wird das der Fall sein?
T: Meine Arbeit ist groß und wunderbar für Amerika.
Next! Du! Nicht Du! Nein, Du!

C: Haben Sie ein aktives Interesse an den Untersuchungen zur Wahlkampfeinmischung durch Russland?
T: Für die USA geschehen herrlichste Dinge, solange ich das Amt innehabe.
Next! Du! Nicht Du! Nein, Du!

D: Wie gehen Sie mit dem Vorwurf des Rassismus um?
T: Niemand (und schon ja kein anderer Präsident) hat Israel mehr unterstützt als ich. (Sind Sie Mexikaner? Oder warum fragen Sie so frech? Und so dreckig?)
Next! Du! Nicht Du! Nein, Du!

E: Vielen Arbeitern im ländlichen Raum geht es immer noch sehr schlecht. Was tut Trump?
T: Warten Sie ab, was passieren wird, wenn ich eines noch sehr, sehr, sehr fernen Tages nicht mehr regieren werde. (Und das nur wegen der verdammt saublöden Verfassung. Das amerikanische Volk würde mich ja noch gern über 50 Jahre an der Spitze haben wollen.) Beobachten Sie doch nur mal die Börsenkurse, die nie vorteilhafter waren, sich nie geniöser ausgestaltet haben … als unter meiner so höchst vorzüglichen Führung … in gottgenialster Präsidentschaft. UND SIE SCHEISS-FAKE-NEWS-REPORTER. HALTEN SIE ENDLICH IHR MAUL: SIE FEIND! ALLE JOURNALISTEN SIND DER „ENEMY OF THE PEOPLE“! NEXT! NEXT! NEXT!

KLEINE PAUSE

Ich denke, ich bin eine großartige moralische Führungsfigur.

KLEINE PAUSE

Next! Du! Nicht Du! Nein, Du! (Setzen!)

Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, u a. als KlauTRUMPsTRUMPens und KlauSELBSTsHERRLICHens und KlauNARsZISSTens, geschrieben am Samstag, 10.11.2018, 7:42 Uhr MEWZ und dann circa 10:00 Uhr MEWZ bis 10:15 Uhr MEWZ und Änderungen noch bis 10:37 Uhr MEWZ. Königswinter.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens und das allgegenwärtige wetten und bet-bet-verlieren – www.klausens.com

klau|s|ens, tust du auch schon bet-bet-online schön verlieren?

nein, noch nicht, aber der allgemeine (gesellschaftliche) druck wird jeden tag größer.

ich weiß, ich weiß, man wird mit dem BET-BET-BET behämmert.

oh ja, und online-casinos aller art, die gibt es ja auch (noch).

das geld, es ist immer das geld.

es ist das schnelle geld.

ja, geld ohne verpflichtung, keine sorgen, nichts soziales.

herr merz kommt ja bei der CDU an die macht, vielleicht. (wie kalt und schnöde! auch der andere CDU-herr von der gesundheit wirkt auf mich sehr abgezockt.)

und die SPD ist aktuell deutschlandweit bei 14 %, ihr gambler!

man kann nur noch wetten und spielen.

man wird spielsüchtig und wettsüchtig. und jammersüchtig, bei alledem.

man verspielt die moral, haus und hof. und den stimmenanteil der volksparteien.

das schnelle geld ist die einzige rettung.

die welt verludert, aber wir stürzen uns ins GAMBLING, ins große ONLINE-GAMBLING. ins LEBENS-GAMBLING ALLERORTEN.

und jeder kann über nacht noch eine BET-BET-BET-firma aufmachen.

es sind schöne zeiten. wilde BET-BET-ZEITEN.

gewiss, ich bin sehr beruhigt. diese gesellschaft tut uns allen gut. ohne werte, wenngleich nichts wertlos bleibt, alles wird am ende vom „wert“ betrachtet. (bis hin zu den vielen flohmarkt-shows.)

man kommt mit den BET-BET-plattformen ja kaum noch hinterher.

für ein schnelles doku-gedicht hat es für ein paar minuten dann aber voll gereicht. (siehe unten!)

da ist ja nur die wetterei – die casinos laufen teilweise mit, sind aber teilweise extra plattformen. und LOTTO stirbt nie.

eine online-casino-plattform heißt übrigens taktisch wohlüberlegt „wunderino“ und wirbt mit rundlichen buchstaben, die eher an kinderspielzeug denken lassen. wetten ist ein süßes spiel.

alles verwetten wohl auch.

dazu die glücksspielaufsicht! toll!

WIR VERWETTEN DAS LEBEN
(SCHNELLER AUSZUG)
— Dokugedicht —

888sport.com
bet-at-home.com
bet365.com
bet3000.com
betfair.com
betsafe.com
betway.com
bwin.com
comeon.com
expekt.com
interwetten.com
netbet.de
oddset.de
pferdewetten.de
skybet.de
sportingbet.com
stakers.com
tipbet.com
tipico.de
unibet.de
wetten.com
win2day.at
xtip.de

Klausens, am 5.11.2018, Montag, gegen 16:28/16:31/16:37 Uhr MEWZ, Königswinter

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com