klau|s|ens beobachtet den kamikaze-seehofer für eine moderne tragödie zu schreiben sei sie – www.klausens.com

klau|s|ens, das ist doch kein deutsch: „klau|s|ens beobachtet den kamikaze-seehofer für eine moderne tragödie zu schreiben sei sie“!!!

eben: du siehst, was da für ein chaos angerichtet wird. bei uns allen!

der seehofer will es ja auch allen zeigen!

das schöne ist: die CSU wird dicke verlieren, in bayern, und söder wird alles auf seehofer schieben.

seehofer wird nach der verlorenen bayernwahl selber gehen müssen, als parteichef … und als minister zu berlin.

und danach wird niemand mehr von seehofer reden.

welche minister kennt man überhaupt noch? nenne mir mal den bundespostminister von 1965 oder die bundesfamilienministerin von 1971! na?

woher soll ich das wissen?

na also: so wird es seehofer auch ergeh’n.

aber sein bild als ehemaliger bayerischer ministerpräsident wird noch wo hängen, das ja.

aber eigentlich haut er alles und jedes derzeit kaputt. (seine vita zudem.)

dafür ist er aber dauernd in der presse! und im fernsehen! und in den FACEBOOK-tiraden.

das stimmt: kein mann war so „wichtig“ in einer regierung – wie aktuell der herr seehofer.

seehofer lebt also nur für diese momente: er ist in allen medien, täglich, und wird davon berauscht-glücklich.

ja, und dann stürzt er nach ein paar monaten rumregieren ins (gut bezahlte) nichts!

ein wundervolle story.

eine herrliche tragödie.

die theaterleute und die filmleute sind schon heftig am schreiben.

dann wird seehofer als der oberverlierer und bundesbudenspieler schlechthin doch noch überleben, für alle tage, für alle zeiten. in den bühnenstücken und filmen.

das haben andere aber auch geschafft: wie hieß noch dieser fälscher der tagebücher?

ich weiß, es gibt unendlich viele wege in die geschichte reinzukommen: verbrechen gehören auch immer dazu.

aber herr seehofer hat sich tapfer für den „geraden und anständigen“ weg entschieden, in die geschichtsbücher zu kommen.

als kamikaze-seehofer, der so besessen war, es allen zu zeigen (auch dem söder! und natürlich der merkel!), um am ende dann ganz und gar abzustürzen.

vielleicht hofft er, merkel und nahles noch in den untergang mitzunehmen.

vielleicht ist ihm das dann höchste befriedigung.

ein schönes stück! (wir wollen alle mal minister sein! und so mit deutschland rumspielen!)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.